Tai Chi Chuan Wu-Stil

mit Markus Feichtenbeiner
Home / / Tai Chi Chuan Wu-Stil

Schule für traditionellen Wu-Stil nach Ma Jiangbao

Was ist Tai Chi Chuan?

Tai Chi Chuan ist ursprünglich eine alte chinesische Kampfkunst und Methode zur Gesundheitsförderung. Mittlerweile wird Tai Chi auch in Europa von vielen tausenden Menschen praktiziert. Der Name Tai Chi Chuan gliedert sich in zwei Teile. Tai Chi als philosophischer Fachbegriff, welcher mit „der höchste Pol“ bzw. „das höchste Prinzip“ übersetzt werden kann. Der zweite Teil Chuan bedeutet so viel wie „Faust“ bzw. „Faustkampf“. Somit erklärt sich Tai Chi Chuan bereits durch seinen Namen als Kampfkunst, welche nach den Prinzipien des Tai Chi strebt und arbeitet.

Der Wu-Stil

Begründet wurde der Wu-Stil von Wu Quanyou (1834 – 1902).  Er zeichnete sich besonders durch die im Tai Chi wichtige Fähigkeit des Neutralisierens aus, die auch heute noch eines seiner wichtigsten Kennzeichen ist. Im Wu-Stil wird gerade am Anfang sehr viel Wert auf eine korrekte Position gelegt, um Fehlbelastungen vorzubeugen, so dass der Schüler von Anfang an von der gesundheitsfördernden Wirkung des Tai Chi Chuan profitieren kann.

Angebote:

  • Hand- und Waffenformen
  • Partnerübungen, Pushing Hands, Dian Xue / Kyusho
  • Theorieunterricht
  • regelmäßige Gruppenkurse
  • Wochenendseminare
  • Einzelunterricht
  • V.I.P. Tai Chi – Training
  • Firmenkurse
  • anerkannte Kursleiter- und Lehrerausbildung
  • Tai Chi Vorführungen und Shows
  • Tai Chi bei Events, Messen und anderen Veranstaltungen
  • Tai Chi für Hotels, Kreuzfahrten und Reisebegleitung

Weitere Informationen zum Unterricht und über den Wu-Stil Tai Chi Chuan:www.mafei-taichi.de Kontakt: Markus Feichtenbeiner/Tel.: 030-21 04 36 07, 0171-75 56 098, mafei-taichi@gmx.de

Tai Chi stellt innerhalb des Aikido-Dojo TomoSei ein separates Angebot dar. Die Unterrichtseinheiten können dem Stundenplan entnommen werden.

Kontakt

Fragen? Wir freuen uns darauf schnell zu antworten

Not readable? Change text. captcha txt