Business-Training

Home / Business-Training

Aikido-Dojo TomoSei
Seminarangebot „Business-Training“

 

Erfahrungshintergrund
Mein Name ist Peter Saager. Ich trainiere seit ca. 40 Jahren Kampfsport, davon ca. 35 Jahre Aikido. Beruflich war ich in den letzten 20 Jahren meiner Tätigkeit innerhalb zweier Großunternehmen mit verschiedenen Führungspositionen betraut.

Geleitet von diesen meinen Erfahrungen, haben wir ein eigenes Konzept für das Training von  „Business-Aikido“  entwickelt. Meine Tätigkeit erfolgt im Auftrag des Aikido-Dojo TomoSei.

Grundlagen des Trainings „Business-Aikido“
Grundlage des Trainings ist der Weg des Aikido als Kampfkunst zur Selbstverteidigung.

Aikido wird durch das Sein im Augenblick bestimmt, bereit für die Begegnung.

Der Samurai war bereit zu sterben. Durch dieses „Loslassen“ erhielt er sich die beste Option den Kampf zu gewinnen.

Dahinter steht ein intensiver Weg des Übens, begleitet von der Zen-Meditation.

Aikido steht in der Tradition der Samurai, die ihre Kunst in der Handhabung von Waffen verstanden. Die Techniken im Aikido entsprechen diesen Bewegungen, der Geradlinigkeit und Schärfe ihrer Waffentechniken. Schwertformen- und Stockangriffe sind Teil des Trainings, um die Verteidigungsform wirksam gegen einem starken Angriff zu studieren.

Die Eigenschaften von Präsenz, Klarheit, Zentriertheit, der  Einsatz von Atemkraft sowie natürliche und damit effiziente Bewegungen werden geübt und entwickelt: In der Technik wird der Angriff (der Energiefluss des Angreifers) aufgenommen und beherrscht. „Aggressionen zu kontrollieren ohne Verletzungen zuzufügen, das ist der friedvolle Weg“. 1) Morihei Ueshiba/Begründer des Aikido

„Business-Aikido“ ist ein eigene Unterrichtsform
„Business-Aikido“ zielt auf den Alltag und auf die aktive Geschäftswelt.

Das Training wird von dem normalen Trainingsbetrieb getrennt durchgeführt.

Es werden keine Vorkenntnisse benötigt und keine Befähigung zu sportlichen Hochleistungen vorausgesetzt.

Die Grundprinzipien des Aikido, wie die Begegnung mit dem Partner, natürliche Körperhaltung und Bewegung sowie das Zusammenwirken von Energien der Beteiligten sollen anhand einfacher Übungen wahrgenommen und nachvollzogen werden.

Es werden die entscheidende Bedeutung der Prinzipien des Miteinanders, insbesondere von Wahrnehmung, Achtsamkeit und Wertschätzung, verdeutlicht.

Die Eigenschaften eines klaren und wirkungsvollen Aikidos werden auf Anwendungsbeispiele für die Geschäftswelt übertragen.

Ziel ist die Entwicklung einer „Intelligenz“ jenseits des Kopfes, einer Art intuitiver Intelligenz.

Bei der Zusammenstellung von zu „trainierenden“ Themen haben wir uns von unseren Erfahrungen im Aikido und im Berufsleben leiten lassen. Dies sind u. a.:

1.    Echo – authentische Beratung: Präsentation
2.    Begegnung und Kontakt
3.    Raum und Position
4.    Gleichgewicht oder Option
5.    Gleichzeitige Erledigung von Aufgaben und Anforderungen
6.    klare Entscheidungen
7.    Unterstützung

Durchführung des Trainings “ Business-Aikido”
Eine Seminareinheit beinhaltet jeweils nur ein Thema.

Eine Veranstaltung dauert ca. 4 Std., jeweils am Samstag Nachmittag von 15:00 – 19:00 Uhr.

Die Seminare finden in den Räumlichkeiten des Aikido-Dojo TomoSei statt.

Die genauen Termine werden nach Anmeldung von mindestens 10 Teilnehmern für einen Samstag Nachmittag abgestimmt und festgelegt.

Folgende Artikel/Informationen gibt es bisher:

Sollten Sie sich für das Training „Business-Aikido“ interessieren und weitere  Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an business@tomosei-aikido.de

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
TomoSei-Team/Peter Saager

Kontakt

Fragen? Wir freuen uns darauf schnell zu antworten

Not readable? Change text. captcha txt